Donnerstag, 19. Januar 2017

Lesezeit #4 - Das Magazin MOMO für und über Kindern mit Handicap

Gemeinsame Lesemomente mit meinen Kindern schätze ich. Außerdem lese ich gerne vor. 

Für die Kinder schaue ich nach Büchern, die ihnen ein Thema oder eine Botschaft näher bringen könnten, die einen Gesprächsanlass bieten und unseren Horizont erweitern. Diese stelle ich in der Reihe "Lesezeit" vor. 

Meist sind es Bücher - genau genommen Kinderbücher. Doch heute nicht. Heute gilt die Leseliebe: 

Momo 

Alles was Kinder bewegt

Magazin für und über Kinder mit Handicap


Zum ersten Mal lass ich im Kaiserinnenreich von dem neuen Magazin. Internet sei Dank weiß ich wieder, dass das im November 2015 war. Ich folgte der Verlinkung, schmöckerte und war angetan. Da ich etwas in Händen halten wollte, bestellte bzw. abonnierte ich von der ersten Ausgabe an. Mittlerweile wurde das Abo eingestellt, aber das Magazin zum Glück nicht. 

Wer mehr erfahren möchte, klickt sich HIER herüber und kann digital durch die neueste/letzte Ausgabe blättern. 

Selbstredend können die Kinder auch das Heft anschauen und für sie könnten zum Beispiel die "Handmade"-Aktivitäten wie Apfelchips machen, ein eine Futterglocke für Vögel herstellen, Bonbons machen oder einen Drache basteln spannend sein. 

Im Magazin gibt es CD- und Büchertipps für Kinder und Erwachsene, wobei Erwachsenenbücher auch umfangreicher vorgestellt werden. Es gibt Kindermund, allgemeine Veranstaltungstipps und Wissenswertes. 

Für Erwachsene sind Interview's, Artikel und Lebensgeschichten interessant und lesenswert. Und als Bonus, naheliegend und hilfreich finde ich die Werbeanzeigen für Hilfsmittel, Reiseziele, Stiftungen/Vereine/Netzwerke/Organisationen und einfach etwas, was nützlich sein kann bei einem Kind mit Handicap. Jetzt könnte man über Werbung/Werbeanzeigen streiten, aber mir gefällt, dass ich erfahren kann, was es gibt. Ich kann auf dieser Basis recherchieren und mir gegebenenfalls einen anderen Anbieter oder Verein suchen/wählen. 


Mir jedenfalls gefällt "MOMO" und ich wollte euch davon berichten. 


Weitere Lesezeiten: 


Lesezeit #1 - Alina und die Farben (ein blindes Mädchen begreift Farben)

Kennt jemand "Momo"? 
Gibt es ein Buch oder etwas anderes, 
was ihr mir ans Herz legen würdet? 

Anne 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen